Ladesäulen: Jetzt staatliche Förderung sichern

Verkehrsminister Scheuer hat Anfang Oktober 2020 bekannt gegeben, dass insgesamt 200 Millionen Euro für die Förderung privater E-Auto-Ladesäulen zur Verfügung gestellt werden sollen. Der „Masterplan Ladeinfrastruktur“ soll damit angekurbelt und die Klimaziele im Verkehr für 2030 erreichbar gemacht werden. Ab dem 24. November 2020 kann man entsprechende Anträge bei der KfW einreichen. Voraussetzung für die Förderung ist, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommt und die Gesamtkosten des Vorhabens den Zuschussbetrag nicht unterschreiten.

Förderung im Überblick:

  • Zuschuss von 900,- Euro pro Ladepunkt
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden
  • Für Eigentümer und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter

Sie interessieren sich für die Installation einer Ladesäule und haben Fragen? Dann rufen Sie uns an.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind für Sie da

Elektro Schmidt
Tiefenbachweg 3d
34295 Edermünde

Tel. 05603 / 91 09 90
Fax 05603 / 91 09 91

E-Check vom Profi

Sicherheit, Haftung oder Energie sparen. Gute Gründe für einen E-Check von Elektro Schmidt.

Partner

Logo zu Partner AbusLogo zu Partner Busch-JaegerLogo zu Partner Cl. BergmannLogo zu Partner GiraLogo zu Partner LoxoneLogo zu Partner SoneparLogo zu Partner Winaico